PrimeraVista

Fotografische Reisen durch Natur und Wildniss


Tipp: Mit der Taste <F11> wird bei den meisten Browsern der Vollbildmodus aktiviert. Viel Spaß beim Stöbern und Verweilen!

Blogs:
2015
 2014 
2013 2012 2011

Großes und Kleines (April 2014) ←|→

Nur ein paar Gelegenheitsaufnahmen...

Architektur in Andalucia (April 2014) ←|→

Im April war ich mal wieder in meiner zweiten Heimat Andalusien unterwegs und habe diesmal nicht ausschließlich die ortsansässige Tierwelt, sondern zur Abwechslung auch mal wieder ein paar umwerfende Zeugnisse aus der Zeit der Mauren fotografisch festgehalten. Stationen waren diesmal Cadiz, Jerez und Sevilla.

Aufmarsch der Nonnengänse (März 2014) ←|→

Im März treten tausende Nonnengänse oder Weißwangengänse ihren Weg gen Norden nach Sibirien an. Die beeindruckenden Schwärme kann man in dieser Zeit in der Haseldoerfer Marsch aus kurzer Distanz beobachten. Das Fesselnde beim Fotografieren ist der optische Übergang vom einzelnen Tier zum Himmel-verdeckenden Schleier - je nach Wahl von Brennweite und Blickwinkel.

Frühlingsboten (März 2014) ←|→

Halt Frühlingsboten :-)

Vögel an der Dove-Elbe (Februar 2014) ←|→

Die Elbe ist so gut wie zugefroren. Riesige Schollen treiben Richtung Stadt und zwingen die Wasservögel sich in kleine eisfreie Nischen zurückzuziehen. Das ist natürlich toll um die Tiere zu beobachten. Selbst unerwartete Gäste nähern sich bis auf ungewohnt kurze Distanz.

Morgenstimmung im Duvenstedter Brook (Januar 2014) ←|→

Im Winter taucht jeder Morgen und Abend den Brook in eine zauberhafte Stimmung. Bei regelmäßigem Besuch kennt man irgendwann die Gewohnheiten der Tiere und kann das Dammwild eigentlich gar nicht mehr verfehlen. Die tollen Beobachtungsstände tragen ihren Teil dazu bei. So eine distanzierte Teilhabe an der Natur sollte eigentlich vielerorts gefördert werden um die Begeisterung und damit den Schutz für die Tiere zu fördern.